Zivilschutz

In der Woche vom 27.8.2012 bis 31.8.2012 durfte ich mich an der teilnahme eines Zivilschutz WK zuwenden.
Nun ja, besonders anstrengend ist dies jeweils nicht, und ich kann es nochmal mehr geniessen da ich einfach als Fahrer eingeteilt bin.
Das heisst nichts anderes als jeweils den „A-Team“ Bus zu holen…

…und damit dann Matrial und Menschen herum zu fahren.
Am Montag Morgen durfte ich zuerst mit der Küchenmanschaft den Einkauf erledigen für diese Woche, dazu fuhren wird ins CC in Langenthal, und befüllten einen Einkaufswagen:

Meine aufgabe bestand sonst die ganze Woche nur daraus das Essen aus der Küche zum einsatzort zu fahren und nach dem Mittag das ganze Matrial wieder zurück in die Küche zu fahren.
Ansonsten gab es nur zwischendurch eine kleinigkeit zum fahren, alsp hatte ich eine ruihge und gemütliche Woche ohne ärger und nichts 🙂

Im CC gibt es artikel die wir alle kennen, halt einfach in grösseren verpackungen:

Am Freitag Nachmittag habe ich dann den „A-Team“ Bus wieder zurückgebracht und habe die Woche abgeschlossen, nächste Woche darf ich mich wieder ärgern.
Hier noch ein Bild das ich diese Woche am Morgen aufgenommen habe: