Revolut das „bessere?“ App only Konto

Vor einiger Zeit habe ich das Schweizer „App Konto“ NEON vorgestellt.
Obwohl NEON einwandfrei funktioniert, werde ich damit nicht wirklich glücklich, oder zumindest noch nicht. NEON hat nach wie vor das Problem das ausgaben die man mit der Karte tätigt erst nach mehreren Tagen in der App ersichtlich sind, der Konto Saldo stimmt nur selten mit dem Karten Saldo überein. Dies ist einfach nur mühsam!
Neon verspricht zwar seit einigen Wochen das man daran Arbeitet, bemerkt habe ich noch nichts davon. Das allerdings Echtzeitdaten vorhanden währen, habe ich in meinem NEON bericht schon geschrieben.

Nun möchte ich über Revolut berichten und teilweise mit NEON vergleichen.

„Revolut das „bessere?“ App only Konto“ weiterlesen

Raduno Ambri 2019

Am Wochenende vom 13-14 Juli 2019 fand auf dem Flughafen Ambri im Tessin das Truck Treffen statt.
Dieses erfreut sich seit einigen Jahren steigender Beliebtheit und so bin auch ich ein erstes mal als Besucher nach Ambri gefahren, dies auch weil drei Arbeitskollegen mit den Lastwagen am Treffen teilnahmen.

„Raduno Ambri 2019“ weiterlesen

NEON ein App only Konto

Seit einiger Zeit gibt es ja diese sehr günstigen oder sogar ganz gratis angebotene Bankkonten als Handy-App, und zwar nur als Handy-App.

Einige haben sicher schon den Namen „Revolut“ gehört, oder die eher schlechten meldungen über „N26“ gelesen, dies sind aber beide keine Schweizer anbieter und fallen für mich somit schon mal aus der engeren auswahl.

Was bleibt also an Schweizer angeboten?

„NEON ein App only Konto“ weiterlesen

Schloss Neu-Bechburg Oensingen

Viele, ja sehr viele Menschen welche auf der A1 von Bern nach Zürich oder umgekehrt fahren sehen das Schloss Neu Bechburg oberhalb von Oensingen.

Einige fragen sich vielleicht wie es wohl im Schloss drinnen aussieht. In den letzten Jahren gab es jeweils im Frühling einen Tag der offenen Tür an dem es möglich war das Schloss frei zu besichtigen und auch an führungen teilzunehmen.

„Schloss Neu-Bechburg Oensingen“ weiterlesen

Sonic 28

Bereits am 3.11.2018 fand in Wolfwil wieder einmal die Technoparty „Sonic“ statt, diesesmal die „Sonic 28 4 elemetns“ wozu die 4 Areas zu den Themen Feuer, Luft, Wasser und Erde dekoriert wurden.

Wie immer hatten wir „Rave Dinos“ also die über 30 Jährigen gegen einfaches vorweisen eines Ausweises an der Abendkasse gratis Eintritt, welcher aber dieses Jahr zum aller ersten mal auch tatsächlich begrenzt wurde, da die Veranstaltung ausverkauft war, und das Areal irgendwann einfach voll war, meiner meinung nach zu voll, denn ab einem gewissen zeitpunkt war es nicht mehr lustig da zu sein.

„Sonic 28“ weiterlesen